Die 14.Neukirchener Gospeltage haben Begeisterung wie nie zuvor geweckt! In 2018 werden die kommenden 15. Neukirchener Gospeltage vom 12.-19. August stattfinden. WELCHER CHOR DABEI SEIN MÖCHTE; DER MELDE SICH AM BESTEN JETZT SCHON AN! - +++ Vom 18.September bis zum 18. Dezember ist für Pastor Thermann als Vertretung Herr Pastor Jörg Heinrich aus Eutin zuständig.
St- Antonius Kirchengemeinde

Seniorennachmittag

Jeden 1. Mittwoch des Monats kommen unsere Seniorinnen und Senioren im Gemeindehaus (Alte Schule) zu einem gemütlichen Kaffeenachmittag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr zusammen.
Damen wie Herren sind gleichermaßen herzlich eingeladen. Das Alter ist keine Voraussetzung, wenngleich auf eine persönliche Einladung dem Pastor auch gern gesagt wird:

„Mit 90 Jahren fühle ich mich für den Seniorenkreis noch viel zu jung.“

Wer so spricht, gehört als „frisches und belebendes Element“ unbedingt dazu. Denn für jungen Schwung sind die Seniorenkreisteilnehmer stets zu haben. Eifrige Besucher finden sich in ihrer Vorfreude oft schon um 14.00 Uhr ein. 
Das sichert in jedem Fall „Stammplätze.“ Der Nachmittag beginnt mit einer Andacht, findet seine Fortsetzung in einem leckeren Kaffee- und Tortengenuss und mündet in der Regel in eine glaubensstärkende thematische Einheit, zumeist sogar mit einer Basteleinlage. 
Frau Helga Mittmann sorgt jeden Mittwoch für eine rundum gemütliche Atmosphäre, in dem sie liebevoll den Tisch dekoriert und mit köstlichem Kaffee bzw. Tee eindeckt sowie mit schmackhaften Torten und sonstigen Gebäcken, welche oft von den Senioren selber als "Geburtstagstorten" mitgebracht werden. Insofern ist sie soetwas wie die Seele des Seniorennachmittags, so dass sich jeder Teilnehmer von ihr stets herzlich empfangen fühlt. Seit dem Frau Mittmann für das beschriebene Wohl sorgt, ist ein deutlicher Anstieg der Seniorenteilnehmer zu verzeichnen. Hierfür danken wir sehr und freuen uns, Frau Mittmann bei uns zu haben!
Die inhaltliche Gestaltung wird fast immer von bzw. mit Pastor Thermann vorbereitet. Unterstützt wird er dabei oft von Dieter Hoth aus Heringsdorf mit unterhaltsamen  Spielen oder lustigen Anekdoten.

Gern wird mit den Teilnehmern dann auch noch zur Gitarre gesungen.
Wer nicht direkt aus Neukirchen kommt, kann sich nach Anmeldung selbstverständlich mit dem Kirchenbus abholen und wieder am Ende der Veranstaltung nach Hause bringen lassen. 
Zweimal im Jahr unternehmen wir eine kleine Halbtagesreise mit informativem Charakter. 
Da die finanziellen Mittel immer knapper werden, würden sich die Senioren über Unterstützungen sehr freuen. Sinn und Ziel ist es jedesmal, in der Gemeinschaft zu spüren, dass das Leben im hohen Alter eine Freude und göttliche Gnade ist, welche immer wieder neu die echte Dankbarkeit weckt.